Teco 40 & 42 – Automatische Reifenmontiermaschine

Spannbereich 11“ – 27“/ 11″-28″
Einspannen Aussen 11“ – 24“ / 11″-26″
Einspannen Innen 14“ – 27“ / 15″-28″
Max. Raddurchmesser 1110 mm (44“)
Max. Radbreite 405 mm (16“)
Abdrückkraft 2.900 Kgf (6.395 Ibf)
Drehgeschwindigkeit 8-15 rpm (8 rpm 1sp)
Geräuschpegel < 70 +- 3 dB(A)
Betriebsdruck 8—10 Bar (116—145 psi)
Elek. Dreiphasenmotor 0,55 kW (0,75 Hp)
Elek. Einphasenmotor 0,75 kW (1,0 Hp)
Nettogewicht 335Kg

 

Beschreibung

Automatische Reifenmontiermaschinen geschaffen für professionellen und besonders intensiven Einsatz, passend zu der Montage und Demontage der Reifen von Pkws und Lieferwagen mit besonderem Gewicht und Abmessungen. Spannfähigkeit von außen von 11” bis 24” für TECO 40 und von 11” bis 26” für TECO 42. Ihre Solidität und Zuverlässigkeit, dank des drehbaren Stahlanschlusses, der vertikalen steifen Montagesäule, der einfachen Wartung herausziehbare Pedalwerk in Schubladenform und des Einsatzes zahlreichen patentierten technischen Lösungen, machen diese Reifenmontiermaschinen ideal für den Einsatz der patentierten Zusatzvorrichtung UPH und BPS für Arbeiten an besonders schwierigen und abgeflachten Reifen wie «Run-Flat». Serienmäßig geliefert mit Befüllsystem für schlauchlose Reifen (t.i. Version) und Doppelt-drehgeschwindigkeitsspannteller (2 speed Version) (nur für die dreiphasige Modelle). Die Maschinen sind auch in
Konfiguration mit Motoinverter lieferbar (MI Version).

Umrüstoptionen

A: VERTIKALE MONTAGESÄULE Die Montagesäule in extra-fester Konfiguration verfügt über Kegelhülsen und dreifaches System zur Wiederherstellung der Spiele, um die Wartungsarbeiten zu erleichtern. Die pneumatische Bewegung des Werkzeugarms und das doppelte Einspannsystem, komplett mit Gleitrollen des Horizontalarms ermöglichen eine bessere Arbeitspräzision.

B: SYSTEM ZUM SCHNELLEN UMRÜSTEN DES MONTGEKOPFS: In den vertikalen Arm integriertes, patentiertes System zum schnellen Umrüsten des Montagekopfs, das einen sofortigen Werkzeugwechsel ermöglicht, ohne dass die ursprüngliche Arbeitsleistung der Maschine verloren geht.

C: SPANNTELLER: System mit Spannfähigkeit außen von 11” bis 24” für TECO 40 und von 11” bis 26” für TECO 42 (mit AR10 Serienmäßig geliefert). Die spezielle Geometrie der Spanneinheit und die Spannklauen mit gekrümmten Schubstangen ermöglichen die Spannkraft bei verändertem Felgendurchmesser konstant zu halten. Der drehbare Stahlanschluss hilft die Maschinenstruktur zu stärken.

D: ABDRÜCKSYSTEM: Arm mit doppelt wirkendem hochleistungsfähigem Zylinder und ausgerüstet mit einem patentierten Mechanismus, durch den zwei verschiedene Arbeitsneigungen zwischen Schaufel und Rad erhalten werden, was das Abdrücken verbessert. Auch die Radauflage kann in 2 Arbeitspositionen eingestellt werden.

E: UNIVERSELLE PNEUMATISCHE VORRICHTUNG UPH & BPS (OPTIONAL): Pneumatische Zusatz-Ausrüstung UPH, die den Bediener während der Montage und der Demontage von abgefl achten oder besonders schwierigen Reifen wie «Run-Flat» unterstützt. Durch diese patentierte Vorrichtung muss das Montier Hebel während der Demontage des zweiten Wulstes nicht verwendet werden. Normalerweise komplett mit zweitem schwingendem Niederhalter BPS geliefert.

Sonderzubehör

IPL – Pneumatischer Rad-Heber einschließlich Radauflage auf Rollen. Maximale Tragfähigkeit 60 kg, positioniert das Rad ohne Anstrengung für den Bediener auf dem Teller.
UWA24 – Adapter zur Erweiterung des Spannbereichs des Spanntellers von 6” (effektive Erweiterung des Spannbereichs des Montagewerkzeugs auf TECO 40 mit UWA24 +2”).
UMA – Motorrad-Adapter mit Spannbereich von 6” bis 29” (effektiver Spannbereich des Montagewerkzeugs auf TECO 40 mit UMA 11”-28”).
UPA – Montagekopf aus Kunststoff.
AR 10 – Adapter zur Verkürzung des Spannbereichs des Spanntellers von 2” (Serienmäßig mit TECO 42 geliefert).
HPG RF – Professionelle Spannbacke für Rutschfestigkeit.

Siehe Foto’s.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Teco 40 & 42 – Automatische Reifenmontiermaschine“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.